News

„Früher wurde bei Schadensfällen mit punktuell starker Feuchtigkeit nur mit herkömmlicher Technik getrocknet. Heute setze ich für diese Aufgaben Infrarotschnelltrockner ein, arbeite damit wesentlich effektiver, zeitsparend und mit weniger Energieeinsatz. Vor allem bei tiefgehender Feuchte führt das zu besseren Trocknungsergebnissen in wesentlich kürzerer Zeit." (ALPHA THERM, Wolfgang Ludwig, Zwickau)