Anfrage
Bitte addieren Sie 5 und 5.

Forschung und Entwicklung

ReJoin

Das Verbundprojekt zielt auf die Entwicklung und Erprobung von neuen simulationsgestützten Konstruktionsweisen und Auslegungsrichtlinien für individuelle, CO2-effiziente, ortsaufgelöste Infrarot-Emitter an kumulierend komplexen und repräsentativen Funktionsmustern.

Die IBT GmbH fokussiert dabei die numerische gestützte Entwicklung der ortsaufgelösten Emitter und der zugehörigen Steuerungstechnik. In einem zu entwickelten Prüfstand sind die ortsaufgelösten Emitter auf Lebensdauer unter translatorischen Belastungen zu testen. Abschließende Schweißstudien mit Infrarot-Kamera-Überwachung verifizieren das Entwicklungsergebnis der Emitter.

 

Das Projekt wird gefördert durch:

Spot Heating Flex

Entwickelt wird eine Prüftechnologie zur automatisierten Bewertung industrieller Bodenbeläge und anderer flächiger Strukturen hinsichtlich thermischer Formstabilität.

Die IBT GmbH fokussiert dabei die Entwicklung, Konstruktion und den Aufbau eines vollautomatisierten, mobilen Demonstrators zur Untersuchung flächiger Boden- und Wandmaterialien auf thermische Formstabilität.

 

Das Projekt wird gefördert durch:

Unser Projektpartner