Historie

Die Erfolgsgeschichte der IBT.InfraBioTech GmbH beginnt im Jahr 2000. Seitdem hat sich die IBT kontinuierlich weiterentwickelt. Heute gehört die IBT zu den innovativsten Komplettdienstleistern im Bereich Wärme- und Strahlungstechnik. Mit unseren Industrieöfen realisieren wir komplexe thermische Prozesse für Kunststoffe, Verbundwerkstoffe,  Lacktrocknung, Lebensmitteltrocknung und Backen.

2000 Gründung

  • 2001 Erster IR- Lebensmitteltrockner

  • 2003 IBA-Trophy für STIR-Backtechnologie

  • 2005 Erste Lacktrocknungsanlage

  • 2008 Erster IR-Trocknungstunnel für die Automobilindustrie

  • 2011 Positionierung als Sonderanlagenbauer

  • 2013 Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

  • 2014 Einführung ThermoLine

  • 2015 Einführung ContiLine

  • 2017 Anlagen auf vier Kontinenten

  • 2018 Einführung Hochtemperaturöfen

    Thermische Bearbeitung neuer, innovativer Werkstoffe

  • 2019 Inbetriebnahme des ersten Vakuum- und Schutzgasofens (T=1200°C)

  • 2020: Inbetriebnahme eines Vakuum- und Schutzgasofens bis 2800 °C

  • 2021: Inbetriebnahme eines Trocken- und Sinterofen mit kombinierter Mikrowellenbeheizung