Anfrage
Bitte rechnen Sie 7 plus 6.

Ausbildung zum Industrieelektriker (m/w/d), Fachrichtung Betriebstechnik

Unternehmensprofil

Seit der Gründung im Jahr 2000 entwickelt sich die Firma IBT GmbH zu einem führenden Sonderanlagenbauer im Bereich Wärme- und Strahlungstechnik. Mit unseren Industrieöfen realisieren wir anspruchsvollste thermische Prozesse für Keramik, Metalle, Kunststoffe, Verbundwerkstoffe und Lacktrocknung. Zu unseren Kunden zählen Automobil-OEMs, deren Zulieferer, die Luft- und Raumfahrtbranche und Forschungsinstitute.

IBT GMBH ALS AUSBILDUNGSBETRIEB

  • Interessante Projekte: Wir liefern unsere wärmetechnischen Anlagen in zukunftssichere Branchen wie Automotive und Hochleistungswerkstoffe
  • Team: Wir sind ein Team und geprägt durch offene Kommunikation und flache Hierarchien.
  • Verpflegung: Wir bieten unseren Mitarbeitern kostenfrei Getränke und Obst.
  • Gehalt: Wir bieten eine faire Bezahlung und Beteiligung am Erfolg des Unternehmens, sowie die Möglichkeit der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

DAS ERWARTET DICH IN DEINER AUSBILDUNG

  • Erlernen von Grundlagen, wie z. B. dem Zusammenhang zwischen Spannung und Strom sowie den elektrischen Grundgrößen und Betriebsmitteln
  • Einbau und Verdrahtung von Schalt-, Steuer und Messgeräten
  • Montage & Instandhaltung unserer Anlagen und Systeme
  • Fachkundiges Auswerten von technischen Unterlagen
  • Sicherer Umgang mit Unfallverhütungsvorschriften und Arbeitssicherheit

WAS BRINGST DU MIT?

  • Realschulabschluss mit guten Leistungen
  • Gute Kenntnisse in Mathe und Physik
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Problemlösekompetenz und Geduld

AUSBILDUNGSSDAUER:

2 Jahre

WIE GEHT ES WEITER?

Sende Deine Bewerbung per Mail an:

IBT GmbH
Dr. Robert Eder

Zurück

Arbeitsort:

Am Junger-Löwe-Schacht 9
09599 Freiberg

Stellenarten: Ausbildung

Online-Bewerbung

Es können höchstens 5 Dateien hochgeladen werden. Die max. Uploadgröße beträgt 7 MB. Erlaubte Formate sind jpg, png, pdf, docx.

Was ist die Summe aus 7 und 8?