Entwicklung einer neuen Infrarot-Strahler-Generation

Die Fa. IBT und das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS Dresden schließen im Rahmen des BMWi-Forschungsprojektes eine Vereinbarung über die Entwicklung einer neuen Infrarot-Strahler-Generation ab. Das Hauptziel ist die Verbindung der Vorteile von werkstoffspezifischer Strahlung, hoher Leistungsdichte unter Beachtung der Energieeffizienz, universeller Einbaulage sowie langer Lebensdauer.

Zurück